Outfits
Kommentare 19

Those Flowery Summer Days

Seitdem ich in München lebe, komme ich aktuell leider kaum zum bloggen. Wahrscheinlich ist daran größtenteils nicht der neue Job, sondern die chaotische Wohnsituation Schuld. Heute morgen erst haben wir uns eine zauberhafte Altbauwohnung angesehen (drückt uns unbedingt die Daumen bitte), bis wir aber endlich etwas finden, kostet die Pendelei zwischen Mini-Apartment unter der Woche und altem Zuhause bzw. Hamburg so viel Zeit, dass die Bloggerei einfach viel zu kurz kommt. Umso mehr freue ich mich aber, endlich mal wieder ein Outfit für Euch zu haben 🙂

Den Blumenrock liebe ich aktuell sehr und würde ihn am liebsten jeden Tag tragen, mal mit Streifenshirt und Leo-Schlappen oder wie hier mit schlichtem Shirt und den silbernen Schlappen – die Kombi mit lässigem Oberteil und entspannten Sommerschuhen zusammen mit dem goldenen Metallgürtel, der dem Ganzen ein bisschen Glanz verleiht, gefällt mir auf jeden Fall sehr gut.

Meinen habe ich im letzten Sommer bei  Kaviar Gauche gefunden und ich habe
ihn zu meinem Brautkleid getragen. So gut wie den gleichen habe ich aber
auch bei ASOS gefunden, für einen absoluten Bruchteil des Preise
– ein Super-Schnapper! 

Bei dem momentan superheißen Wetter ist der Rock aus seinem eher steiferen Baumwollstoff, außerdem perfekt um „angezogen“ auszusehen und trotzdem luftig genug unterwegs zu sein. Mein zweites kleines absolutes Lieblingsstück neuerdings ist der wunderhübsche zarte Brillantring von Thomas Sabo in Bicolor. Mein Verlobungs- und Ehering sind aus Weißgold, da ich aber supergern auch Goldschmuck wie z.B. die goldfarbene kleine Uhr hier, trage, ist der Ring das perfekte Verbindungsglied zwischen den weißgoldenen Ringen und dem restlichen Goldschmuck. Ich mixe die Farben sowieso gerne – aber es muss halt harmonisch aussehen und passen. Dazu bin ich auch total in dieses hübsche filigrane Flechtdetail verliebt ♡ Was sagt ihr zur Weißgold-Gold-Kombination?

Rock von ZARA | Shirt von H&M | Silberne Schlappen von H&M |
Tasche von SEE BY CHLOÉ | Sonnenbrille von RAYBAN | Ring von THOMAS SABO

Schöne Blumenröcke aus ähnlich festem Stoff und in Midi-Länge findet ihr hier:

Sonnenbrille, Tasche, Shirts und silberne Schlappen hier:

 

Der Rock übrigens soll wahrscheinlich eigentlich ein gutes Stück kürzer sitzen, als er es an mir tut – aber eigentlich gefällt mir untere-Waden-Länge ganz gut 🙂 Und ist Euch schon mal aufgefallen, dass es bei Shein, exakt die gleichen Sachen gibt, wie bei Zara? Vielleicht war ich da bis vor kurzem nicht up to date, aber ich war ganz baff, dass mehrere Shirts und Kleider, die ich bei Zara geshoppt hatte, wirklich genauso auch bei Shein zu finden sind – teils mehr als 50% günstiger… Was haltet ihr davon? Erst war ich angetan, aber ich glaube, ich habe zu sehr Angst vor schlechterer Qualität, wenn es dann ankommt…

Ich wünsche Euch einen tollen Samsta

 

* entstanden in wunderbarer Zusammenarbeit mit Thomas Sabo.

19 Kommentare

  1. Ein wunderschöner Look, der Gürtel gibt dem Look eine besondere Note!
    Liebe Grüße, Mona

    • Danke dir liebe Mona 🙂 Leider war mir gar nicht bewusst, wie wenig man den Gürtel auf den Fotos sieht, weil sich das Blumenmuster des Kleids so spiegelt. Aber gut, dass man ihn trotzdem erkennen kann 🙂
      Liebe Grüße

  2. Nicole sagt

    Das Outfit ist echt hübsch. Steht dir und mir gefällt der Rock.
    Ich finde auch deine Kulisse interessant gewählt.

    Alles liebe

    • Vielen Dank du Liebe 🙂
      Was findest du an der Kulisse „interessant“? Ich fand die schwere Tür irgendwie sehr schön zum blumigen weiten Rock 🙂 Liebe Grüße <3

    • Danke dir 🙂 Ja, wie geschrieben, der Rock soll sicher kürzer sitzen, aber Zara Sachen sind mir (leider) grundsätzlich immer zu lang. Erst wollte ich ihn kürzen, aber auf den zweiten Blick gefiel mir die Länge erstmal ganz gut so 🙂 Liebst, Laura

  3. Ein super schönes Outfit! Würde ich genau so auch tragen! 🙂
    Mit Blümchen kriegt man mich einfach immer. Wirklich eine klasse Kombi, die dir super steht!
    Auch die Rocklänge!

    Liebste Grüße,
    Jasi

  4. Das Outfit ist wirklich sehr hübsch und die Bilder erst! Welche Kamera verwendest du?

    Liebe Grüße,

    Lisa

  5. Wirklich tolles Outfit, der Rock ist ein schöner Eyecatcher.
    Die Accessoires finde ich euch super gewählt, Tasche, Ring und Sonnenbrille wirken sehr harmonisch zusammen, wie aus einem Guss.

    Liebe Grüße
    Bettina von aufgerouget.de

  6. Ein sehr schönes Outfit! Vor allem der Rock sieht super aus und passt perfekt zu Frühling und Sommer 😉

    LG, Tina

  7. Toller Rock! Dass du geheiratet hast, hab ich irgendwie ganz verpasst. Ich bin seit 3-4 Monaten verheiratet und habe genau das gleiche Problem: Mein Ehe- und Verlobungsring sind aus Gelbgold, ich trage aber auch gerne Rosegold. Eigentlich mag ich Metallmix gar nicht, aber lieber das, als den Ehering ablegen =)
    Love, Héloise
    Et Omnia Vanitas

  8. Tolles Outfit – gefällt mir sehr gut & steht dir hervorragend. 🙂
    Ich wünsche euch ganz viel Glück mit der Wohnung.

    Liebe Grüße
    Vanessa

  9. Der Rock ist wirklich ein schöner Hingucker! Ganz selten habe ich auch mal Lust auf so etwas Feminines – nicht oft, aber kommt vor 😀 In sowas fühlt man sich dann immer wie eine kleine Prinzessin!

    LG Biene
    http://lettersandbeads.de

  10. Larissa sagt

    Was für ein schöner Look. Der Rock ist echt der Hammer. Gefällt mir sehr! 🙂

  11. Bei dem Wetter trage ich aktuell auch am liebsten Kleider. Eben etwas mit Beinfreiheit 😀
    Dein Look gefällt mir richtig gut. Das florale Muster gefällt mir sehr gut

    Viele liebe Grüße Anni von http://hydrogenperoxid.net

  12. Also erstmal großes Kompliment für diese tollen Bilder! Die Farben sind klasse und bringen dieses WUNDERSCHÖNE Outfit hervorragend zur Geltung.
    So wie du das trägst würde ich es eins zu eins übernehmen, du hast wirklich einen super Geschmack.

    Liebste Grüße,
    Carmen <3

  13. ein schönes outfit und fotografisch perfekt in szene gesetzt. ich mag den ausgestellten rock sehr 🙂

    liebe grüße
    dahi von strangeness-and-charms.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.