City Food Guides, Food Guides, Food New York City, New York City
Kommentare 5

NYC | Brooklyn Foodguide (Dumbo & Brooklyn Heights)

Nach den Artikeln meines Manhattan Foodguides und dem kleinen Abstecher nach Kanada mit dem Montréal Foodguide, ist heute Brooklyn an der Reihe. Bevor ich nicht dort war, hätte ich niemanden geglaubt, dass Brooklyn vielleicht sogar noch tollere Locations als Manhattan zu bieten hat. Ich bin so verliebt in diese Gegend. Wir waren in Dumbo und Brooklyn Heights unterwegs, beides am Hudson River gelegen und mit fantastischen Blick auf Manhattan, die Brooklyn Bridge und wenn man weit genug spaziert auch die Statue of Liberty. Aber das gehört zum Sightseeing Guide (der auch irgendwann fertig sein wird). Heute gehts um Food: Die besten Bagels der Welt und das wohl am hübschesten eingerichtetste Café, in dem wir in den USA waren 🙂

Bluestone Lane

Das erwähnte absolut hübscheste Café kommt natürlich direkt an erster Stelle. Wir haben hier an unserem letzten Tag in New York gefrühstückt, bevor wir am Nachmittag in Richtung Washington gestartet sind. Wir haben das Bluestone Lane zufällig entdeckt und weil es von außen schon so supergut aussah, sind wir direkt rein. Das Interior ist ein Träumchen, in die goldenen Stühle bin ich total verliebt! Wie fast immer, hatten wir Granola, das sehr lecker war, mit Kokoschips und viel frischem Obst. Außerdem haben wir das Bircher Müsli probiert, das zwar anders war als wir es aus Deutschland oder der Schweiz kennen, aber trotzdem auch richtig gut! Fazit ist also: sehr leckeres Frühstück, tolle Lage, denn Brooklyn Dumbo ist wirklich ein absolutes Must-See und sehr tolles Interior! 🙂

Bluestone Lane
55 Prospect St
Brooklyn, NY 11201

La Bagel Delight

Dem absoluten Lieblingscafé folgt der absolute Lieblings Bagelladen! Wie schon im ersten NYC Foodguide ersten NYC Foodguide erwähnt, habe ich in Brooklyn d i e  b e s t e n  B a g e l s in bestimmt ganz New York gefunden! La Delight Bagel ist ein superkleiner Laden, sie haben eine vielfältige Auswahl an Bagels und sehr leckere Austriche bzw. Beläge. Absoluter Bagelhimmel! Die Bedienung war superfreundlich und gut gelaunt und wir sind direkt ein bisschen ins Gespräch gekommen, was sehr amüsant war 🙂 Währenddessen wurde mein Wholegrain Bagel mit Spinach, Egg and Cheese zubereitet – der beste Bagel der Welt, oh mein Gott, war der lecker! Und gigantisch groß übrigens auch.

La Bagel Delight
284 7th Avenue
Brooklyn, NY 11215

Brooklyn Ice Cream Factory

Wir waren im Februar in den USA und es war eigentlich kontinuierlich eiskalt. An einem Tag, als wir in Dumbo unterwegs waren, wurde es aber richtig sonnig und warm – Beweis: ich trage nicht mal einen Mantel 🙂 So frühlingshafte Temperaturen haben uns dann zur Brooklyn Ice Cream Factory geführt, von der man in vielen Travelguides und Insidertipps liest. Allein schon wegen der Lage am Fuß der Brooklyn Bridge ist der Besuch ein Muss. Eine gigantische Kugel hat, wenn ich mich richtig erinnere, 2.50$ gekostet. Lieblingssorte ist ganz klar Strawberry! Auch superlecker, aber eher weniger erfrischend, da sehr sahnig, ist Peaches & Cream. Die 2.50$ ist die Kugel übrigens auf jeden Fall schon wegen der unbeschreiblichen Aussicht beim Essen wert. Von der Brooklyn Ice Cream Factory hat man einen unvergleichlichen Blick auf Manhattan und die Manhattan Bridge!

Brooklyn Ice Cream Factory
Fulton Landing Pier

Brooklyn, NY 11201

Dumbo Kitchen

Die Dumbo Kitchen ist perfekt für ein schnelles Mittagessen oder einen ordentlichen Snack am Nachmittag. Das Interior ist modern und echt schön wodurch die Dumbo Kitchen überhaupt nicht wie eine Kantine bzw. Systemgastro wirkt. Sie haben täglich frische Suppen, eine riesige Auswahl an frischem Gemüse und Salaten, Fisch, Fleisch, Burger und und und. Weil ich bekanntlich die größte Ziegenkäseliebhaberin überhaupt bin, habe ich ein Flatbread mit Goat Chees, Tomato Sauce and Asparagus bestellt. Super-, suuuperlecker! Flatbread hatte ich übrigens vor unserer USA Reise noch nie gegessen. Da ich eigentlich kein Weizen essen, werde ich das wahrscheinlich auch nicht so schnell wieder, aber es ist wirklich lecker. Wir hatten dazu auch noch einen Burger, den Umami Rosemary Burger mit Avocado – beides absolut empfehlenswert 🙂

Dumbo Kitchen
108 Jay St
Brooklyn, NY 11201

Front Street Pizza

Karten auf den Tisch: Im Front Street Pizza sind wir nur gelandet, weil ich eine Toilette gesucht hatte. Ansonsten hätte es uns auf den ersten Blick nicht dorthin verschlagen. Drinnen fanden wir diesen ein bisschen ranzigen, amerikanischen Charme dann aber irgendwie ganz cool. Vor allem die Köche, Pizzabäcker sind extrem cool. Laut und grob, aber sehr nett 🙂 Sie haben eine wirklich unendliche Auswahl an Pizza (und ich meine wirklich unendlich!). Dazu gibt es Salate, Sandwiches, Wraps, Burger… Front Street Pizza ist definitiv das Gegenteil zu den Locations, in die es uns üblicherweise in NY verschlagen hat – hip, hell, Avocadobrot, Matcha Latte – aber gehört trotzdem, oder grade deshalb, auf jeden Fall zu meinen Favoriten.

Front Street Pizza
80 Front Street
Brooklyn, NY 11201

 

Food Trucks

Zu guter Letzt die Food Trucks. Die sind auf jeden Fall eine Empfehlung, einfach schon, weil sie so New York sind! Tatsächlich habe ich in Manhatten nicht einen einzigen „richtigen“ Food Truck gesehen. Vor allem an der 5th Avenue stehen sehr viele kleine Food-Wägen, aber die typischen Trucks, wie in Brooklyn waren dort irgendwie nicht zu finden. Vielleicht waren wir auch einfach ständig zur falschen Zeit an den falschen Orten. Auf einem kleinen Platz in einer Seitengasse in Dumbo standen auf jeden Fall 2 Trucks, die mehr als gut besucht waren. Wenn ihr einen entdeckt, egal ob in Manhattan oder Brooklyn, solltet ihr ein echtes New York Food Truck Erlebnis auf jeden Fall nicht auslassen! 🙂

 

Habt ihr Foodspots für meine nächste New York Reise? Falls ja, immer her damit 🙂

5 Kommentare

  1. Toller Post! Brooklyn hat uns damals auch super gefallen und einige deiner Tipps kommen mir sehr bekannt vor, weil die für uns auch ganz oben auf der Liste standen! Absolut eine Reise und ein Abstecher wert 🙂
    Liebe Grüße, Mona

  2. Da ich mich letztes Jahr unsterblich in Kanada verliebt hab, weiß ich nicht, wann ich das nächste Mal nach NYC komme, aber wenn, dann hab ich auf jeden Fall deine Liste im Hinterkopf, vor allem La Bagel Delight klingt fantastisch! Und deine Bildästhetik gefällt mir allgemein sehr gut!
    Alles Liebe!
    melanie // miss ninja cookie

  3. Ach, ich liebe deinen Post! Da schwelge ich nämlich in Erinnerungen an meine letzte NYC Reise und erkenne einige deiner Restaurants & Cafés wieder. I like! <3

    Wünsche dir einen guten Start in die Woche! 🙂
    Liebst, Vanessa
    http://www.leblogdevanessaaa.de/

  4. Ohhhh wie lecker!!! <3
    So tolle Sachen! Wenn ich mal wieder da bin, muss ich was probieren!

    Liebst, Sarah von Belle Mélange

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.