Côte D'Azur, Frankreich, Reiseposts, Travel
Kommentare 21

Provence-Alpes-Cote d’Azur | Bilder aus Cassis und La Ciotat

Peu a peu habe ich für Euch immer weitere Bilder von meiner Reise durch Südfrankreich im letzten Sommer. Im letzten Post dazu gab es die schönsten Eindrücke aus der Gorge du Verdon und dem idyllischen Örtchen Moustiers Sainte-Marie am Lac de Sainte Croix. Und in diesem Beitrag erzähle und zeige ich Euch ein bisschen von der traumhaft schönen Côte d’Azur. Untergekommen sind wir während unseres Trips übrigens in Aix-en-Provence, von wo aus wir tageweise oder mehrtägige Ausflüge mit dem Auto gemacht haben. Unter anderem waren wir in Cassis und La Ciotat, zwei wunderbare Orte am südwestlichsten Zipfel der Côte d’Azur. Im Vergleich zu den üblichen Verdächtigen entlang der östlichen Küste, wie Saint Tropez, Nizza usw. ist es in Cassis und auch in La Ciotat wesentlich ruhiger und irgendwie noch viel französischer (und auch wesentlich günstiger). Natürlich sind beides auch Touristenziele, trotzdem gibt es hier noch viele kleine Strände und Fleckchen, an denen sich hauptsächlich Einheimische tummeln um das kristallklare, eiskalte Meer zu genießen. Die Chancen stehen an sogar nicht schlecht, dass man kleine Buchten findet, die man dann ganz für sich alleine hat – siehe Fotos ♡

In den Orten kann man wunderbar schlendern und natürlich typische französische Marktstände abklappern oder Eis essen. Man kann aber auch – und man sollte, weil es atemberaubend schön ist – ein paar Fußmärsche einplanen und über die Calanques wandern. Die Calanques sind steile Felsküstenwände, die sich entlang der Region ziehen. Von den ‚Gipfeln‘ aus, hat man traumhafte Aussicht auf die Côte d’Azur und in den Buchten am Fuß der Calanques fühlt man sich ein bisschen wie im Paradies. Als wir im August dort waren, konnten wir leider nur sehr eingeschränkt wandern, da die größten Teile der Küstenfelsen wegen Waldbrandgefahren gesperrt waren. Ein paar Felsen haben wir trotzdem erklommen, was bei den Temperaturen anstrengend aber absolut lohnenswert war. Und nach getanem Marsch, war es dann umso schöner, sich am kleinen Ministrand, der vielleicht Platz für um die 70 Menschen geboten hat, in die Sonne zu legen und sich ab und zu eine Abkühlung im unbeschreiblich stechend eiskalten Wasser der Côte d’Azur zu gönnen. Ich bin mir sicher, kein überlaufener Strand in Saint Tropez oder sonst wo, kann mit den kleinen Stränden und Buchten von Cassis und La Ciotat mithalten ♡

Was sind Eure liebsten Reiseziele und wohin geht es bei Euch als nächstes? 🙂 

Blondebunana_Reisen_Frankreich_Provence-Alpes-CotedAzurBlondebunana_Reisen_Frankreich_Provence-Alpes-CotedAzurBlondebunana_Reisen_Frankreich_Provence-Alpes-CotedAzurBlondebunana_Reisen_Frankreich_Provence-Alpes-CotedAzurBlondebunana_Reisen_Frankreich_Provence-Alpes-CotedAzurBlondebunana_Reisen_Frankreich_Provence-Alpes-CotedAzurBlondebunana_Reisen_Frankreich_Provence-Alpes-CotedAzur

21 Kommentare

  1. Anja sagt

    Wundervolle Bilder, die direkt Lust auf Urlaub machen!
    Alles liebe,
    Anja

    • Oh super, das freut mich! Dann bist du ja grad sicher noch total erholt und im Sommermodus, wie schön 🙂

  2. Die Bilder sind einfach wunderschön. Da bekommt man richtig Fernweh 🙂
    Du hattest sicherlich eine wunderschöne Zeit dort.

    Liebe Grüße
    Ella

  3. Wundervolle Bilder, ich möchte auch so gern wieder verreisen. Als nächstes geht es für mich nach Berlin zum Lollapalooza Festival und im Oktober dann nach Wien 🙂
    Liebst,
    Farina

    • In Wien war ich auch grade erst – eine wuuunderschöne Stadt! Wenn du magst, kannst du ja bis dahin noch ein paar mal hier vorbeischauen, ich hab noch einige Posts über Wien, die bald kommen werden 🙂 Liebe Grüße!

  4. Gott, die Bilder sind echt ein Traum! Da bekommt man sofort wieder Reiselust! Ich selber habe leider noch garkeine Pläne für die Nächste Reise. Auch diesen Sommer habe ich nur zu Hause verbracht. Schade, für nächstes Jahr dann vielleicht 🙂

    • Vielen lieben Dank 🙂 Ja, manchmal klappt es halt einfach nicht, aber dafür kannst du die nächste Reise dann umso mehr genießen 🙂 Bestimmt fällt Dir noch was tolles ein – und ansonsten kann es ja auch das schönste sein, sich einfach ein bisschen treiben zu lassen und zu sehen, wo man landet 🙂 Liebe Grüße

  5. Wow, was für schöne Fotos. Ich will auch da hin, jetzt sofort 🙂 Wirklich klasse.
    Für mich geht es aber auch in nicht mal zwei Wochen endlich wieder in die Ferne 🙂
    Ich freue mich so.

    Liebe Grüße
    Susanne

  6. Wow, das sieht nach einem wirklich tollen Urlaub aus. Mein nächster „Urlaub“ wird wohl unsere Vereinsjugendfreizeit in die Nähe von Chemnitz sein, bei der im im Oktober als Betreuer dabei bin… Ansonsten ist noch kein Urlaub geplant.

  7. So so so so so so schön! Ich habe vor 2 Jahren auch einen Frankreich Trip gemacht und ich habe es einfach geliebt!!! <3
    Dieses Jahr ist mein Urlaub leider schon so gut wie aufgebraucht. Am Samstag gehts aber nach Berlin zur Glossycon und im Oktober aufs Oktoberfest mit den Girls zusammen 🙂
    Nächstes Jahr ist dann Florida, Dubai und Island geplant 🙂 <3

    xx Vie
    von http://www.viejola.de

    • yay, dann hast du ja auch noch einige tolle ziele bevorstehen! südfrankreich ist wirklich wunderbar, so entspannt und idyllisch 🙂

  8. Traumhafte Fotos! Ich wäre jetzt auch ganz gerne am Strand 😉
    Ich finde solche idyllischen Buchten auch viel schöner, als einen völlig überrannten Strand.

    LG, Tina

  9. In La Cioatat haben wir diesen Sommer zwei Nächte während unseres Roadtrips übernachtet und ich bin immer noch ganz verzabert von dem Dörfchen. <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.